Energieausweis und EnEV 2009

.

EnEV 2014 - neue Energieeinsparverordnung gilt seit 1. Mai 2014

   Home + Aktuell
   EnEV 2014 Praxis
   · Suchen + finden
 · Nachrichten
 · EnEV 2014 Text
 · Praxis-Dialog
 · Praxis-Hilfen
   EEWärmeG 2011
   EnEV 2009 Praxis
   Wissen + Praxis
   EnEV-Kalender
   EnEV-Software
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

.
Das neue Energieeinsparungsgesetz (EnEG 2013) gilt seit 13. Juli 2013. Damit hat der Bund die EU-Gebäuderichtlichtlinie 2010 umgesetzt und die Ziele der Energiewende berücksichtigt.
Sie finden hier den Text der EnEV 2014 und des EnEG 2013 sowie Antworten auf Praxisfragen. Mit unserer Suchfunktion finden Sie gezielt unsere Informationen zu Ihren Themen.
Kostenfrei: -> Praxishilfen und -> EnEV-Broschüren sowie -> EnEV-Newsletter per E-Mail.


Was ist neu?

Verbrauchsausweis im Nichtwohnbestand: Stromverbrauch für die Beleuchtung der zehn Mieteinheiten wurde nicht gesondert erfasst

EnEV verschärft den Energie-Standard ab 2016 - neue Wohnbauten planen, nachweisen und bauen

Daten im Baubestand aufnehmen und verwerten - Offizielle Regeln zur Datenaufnahme und Datenverwendung sowie Energieverbrauchskennwerte für Bestandsbauten. Klimafaktoren für die Berechnung des Energieausweises

DIBt: Außerbetriebnahme von Heizkesseln - offizielle EnEV-Auslegung zur EnEV 2014, § 10 (Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden)

BAFA: Neue Richtlinie im MAP Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmemarkt. Mehr Fördergeld seit 1. April für Solarthermie, Biomasse und Wärmepumpen

Vollsanierung für Mehrfamilienhaus samt Heizungs-Erneuerung: beraten, planen und nachweisen nach EnEV 2014, EEWärmeG 2011 und EWärmeG BW 2008

Mehrfamilienhaus mit unbeheiztem Raum unter Spitzdach: Wärmeangebende Gebäudehülle und beheiztes Bauvolumen vor und nach Dachsanierung berechnen

Öffentlich-rechtlichen Nachweis nach EnEV 2014 und für die KfW-Förderung eines neuen KfW-Effizienz-Hauses mit dezentralen Zu- und Abluftanlage führen

EnEV 2017 am Horizont: Aktueller Stand und Ausblick zur Fortschreibung der Energieeinsparverordnung (EnEV)

DIBt: Außenputz im Baubestand erneuern oder sanieren - Auslegung 20-02 zur EnEV 2014, 9 Absatz 1 Satz 1 (Änderung der Gebäudehülle und Erweiterung im Baubestand) i.V.m. Anlage 3 (Anforderungen an Außenbauteile im Baubestand) Nr. 1 Satz 2, b)

DIBt: 20. Staffel der Offiziellen Auslegungen zur EnEV 2014

Verbrauchsausweis nach EnEV 2014 ausstellen für Supermarkt im Bestand mit Kühlprodukten im Angebot

EnEV-Nachweis führen für genehmigungspflichtige Sanierung der Fassade eines Mehrfamilienwohnhauses Baujahr 1971

Abwärme aus Kälteanlagen in EnEV-Berechnung für Neubau eines Nichtwohngebäudes berücksichtigen

Energieausweis und EnEV-Nachweis für Erweiterung eines Hauses um zwei Wohnungen ohne die Anlagentechnik für Heizung und Warmwasser zu erneuern

Gesamtschule errichten durch Erweiterung eines sanierten Bestandsgebäudes aus den 50-er Jahren: neue Mensa mit Küche sowie Fachklassentrakt anbauen

Beschädigte Glasbaustein-Außenwände in einem Wohn-Hochhaus nach EnEV 2014 sanieren und nachweisen

EnEV-easy kommt! Bericht zum aktuellen Stand

Erfordernis eines EnEV-Nachweises für unbeheiztes, gekühltes Rechenzentrum

zum Anfang der Seite

Energieausweis + EnEV: Praxishilfen bestellen


   
Wichtige Hinweise: Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

| Suchen + finden  |  Nachrichten  |  EnEV 2014 Text  Praxis-Dialog  Praxis-Hilfen  Software  |  Kontakt

 

       Impressum

© 1999-2015 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart