Energieausweis und EnEV 2009

. EnEV 2014, EnEV ab 2016 und EEWärmeG 2011: Fragen und Antworten zu Praxisbeispielen
   Home + Aktuell
   EnEV 2014 Praxis
   · EnEV ab 2016
 · Suchen + finden
 · Nachrichten
 · EnEV 2014 Text
 · Praxis-Dialog
 · Praxis-Hilfen
   EEWärmeG 2011
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum
Energieausweis und EnEV: Praxis-Dialog Dämmkranz für Bodenplatte einer neu geplanten Produktionshalle durch seitliche Frostschürze ersetzen

.
Kurzinfo:
Das Praxisbeispiel bezieht sich auf eine Produktionshalle der Automobilindustrie, die neu geplant und erbaut wird. Sie umfasst eine Werkhalle und Büroräume. Das Bauvorhaben wird nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) erbaut. Der Generalunternehmer möchte den 5 Meter (m) breiten Dämmkranz unter der Bodenplatte vermeiden und durch eine seitliche Frostschürze, die senkrecht auf 1 Meter (m) unter die Oberkante (OK) Gelände geführt wird, ersetzen.
In der Anlage 2 (Anforderungen an Nichtwohngebäude) regelt die EnEV 2014 unter Nummer 2.3 wie der Mittelwert des Wärmedurchgangskoeffizienten von Bauteilen berechnet wird: „Die Wärmedurchgangskoeffizienten von Bauteilen gegen unbeheizte Räume (außer Dachräumen) oder Erdreich sind zusätzlich mit dem Faktor 0,5 zu gewichten. Bei der Berechnung des Mittelwerts der an das Erdreich angrenzenden Bodenplatten bleiben die Flächen unberücksichtigt, die mehr als 5 m vom äußeren Rand des Gebäudes entfernt sind. Die Berechnung ist für Zonen mit unterschiedlichen Raum-Solltemperaturen im Heizfall getrennt durchzuführen. Für die Bestimmung der Wärmedurchgangskoeffizienten der verwendeten Bauausführungen gelten die Fußnoten zu Anlage 3 Tabelle 1 entsprechend.“

Frage: Ist es zulässig den Dämmkranz unter der Bodenplatte mit der beschriebenen Frostschürze zu ersetzen?

Antwort: 04.05.2016 - wenn Sie unseren Premium-Zugang abonniert haben, lesen Sie die folgende passwortgeschützte Antwort:

Antwort in Pdf-Format Dämmkranz für Bodenplatte einer neu geplanten Produktionshalle durch seitliche Frostschürze ersetzen

-> Informieren Sie sich zum Premium-Zugang

Aspekte: EnEV, 2014, 2016, Energieeinsparverordnung, Neubau, neu, errichten, Gebäude, Nichtwohngebäude, Nichtwohnbau, Produktionshalle, Bodenplatte, dämmen, Dämmung, Wärmeschutz, Mindestwärmeschutz, Dämmkranz, Ersatz, Lösung, alternativ, Frostschürze, vertikal, Wärmedurchgangskoeffizient, U-Wert, Außenbauteil, opak, DIN, 4108-2, §, 4, 6, 7, Luftdichtheit, Gebäudehülle, Nachweis, EnEV-Nachweis, Regeln, der Technik, anerkannt, zulässig, DIBt, amtlich, Auslegung, Simulation, Gleichwertigkeit
 

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

| Suchen + finden  |  Nachrichten  |  EnEV 2014 Text  Praxis-Dialog  Praxis-Hilfen  Kontakt

.

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart