Energieausweis und EnEV 2009

. EnEV 2014, EnEV ab 2016 und EEWärmeG 2011: Fragen und Antworten zu Praxisbeispielen
   Home + Aktuell
   EnEV 2014 Praxis
   · EnEV ab 2016
 · Suchen + finden
 · Nachrichten
 · EnEV 2014 Text
 · Praxis-Dialog
 · Praxis-Hilfen
   EEWärmeG 2011
   EnEV 2009 Praxis
   Wissen + Praxis
   EnEV-Kalender
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum

Energieausweis und EnEV: Praxis-Dialog
EnEV-Nachweis für Sanierung des Daches eines Nichtwohngebäudes durch Einbau neuer Oberlichter und Ersatz von Holzpaneelen durch Glasflächen

.
Kurzinfo:
In einem bestehenden Nichtwohngebäude werden im Dach zusätzliche Oberlichter eingebaut mit einem U-Wert von jeweils 1,0 W/(m²K). In der Fassade werden senkrechte Holzpaneele durch Glas ersetzt. Hier werden die U-Werte der Verglasung voraussichtlich einen höheren Wärmeschutz aufweisen als die Bestandspaneele. Durch den Einbau der Oberlichter wird der aktuelle Dämmwert der Dachhaut geschwächt. Der Planer strebt einen Nachweis nach EnEV 2014 nach dem Bauteilverfahren an, d.h. nicht anhand der 140-Prozent-Regel für das gesamte, sanierte Gebäude. Es stellt sich die Frage wie der EnEV-Nachweis für diesen Fall erfolgt.

Fragen: Ist der geplante Einbau nach EnEV 2014 zulässig, wenn die Oberlichter unter zehn Prozent der gesamten Dachfläche umfassen? Welche Anforderungen der EnEV 2014 gilt es zu erfüllen, wenn die Oberlichter über zehn Prozent der zu betrachtenden Dachfläche umfassen? Sofern die Oberlichter oder die neue Verglasung einen besseren oder gleichen Dämmwert wie die Bestandsfassade ergeben, ist der EnEV-Nachweis erfüllt? Wenn bei der Sanierung als Kombination aus Dachoberlichtern und Verglasung anstelle der senkrechten Verglasung der Gesamtenergiekennwert der Hülle nicht verschlechtert wird, sondern mindestens gleich bleibt, gilt der Nachweis als erfüllt?

Antwort: 27.09.2014 - wenn Sie unseren Premium-Zugang abonniert haben, lesen Sie die folgende passwortgeschützte Antwort:

Antwort in Pdf-Format EnEV-Nachweis für Sanierung des Daches eines Nichtwohngebäudes durch Einbau neuer Oberlichter und Ersatz von Holzpaneelen durch Glasflächen

-> Informieren Sie sich zum Premium-Zugang


Aspekte: EnEV, 2014, Energieeinsparverordnung, §, 9, 11, Anlage, 3, Nichtwohngebäude, Nichtwohnbau, Bestand, Baubestand, Sanierung, sanieren, Außenbauteil, erneuern, Dach, Oberlicht, Paneel, Fassade, Fenster, Anforderung, Änderung, Erneuerung, Wirtschaftlichkeit, energetische, Qualität, Nachweis, nachweisen, EnEV-Nachweis

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

| Suchen + finden  |  Nachrichten  |  EnEV 2014 Text  Praxis-Dialog  Praxis-Hilfen  Kontakt

.

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart